PressemitteilungenKategorieLesezeit: 3 Minuten

VMware ermöglicht ortsunabhängiges Arbeiten

Neue Lösung VMware Anywhere Workspace ermöglicht eine hoch engagierte Belegschaft bei umfassender, effektiver Sicherheit sowie reduzierten Kosten und Betriebsaufwand

München, den 20. April 2021 – Die Art und Weise, wie wir arbeiten, hat sich sehr verändert und befindet sich im ständigen Wandel. Um mit diesen Veränderungen Schritt zu halten und Unternehmen und seinen Mitarbeitern eine bessere, ortsunabhängige und sicherere Arbeitserfahrung zu bieten, stellt VMware die VMware Anywhere Workspace vor.

„Arbeit ist, was man tut, nicht wo man es tut. Wenn Unternehmen sich in der Art und Weise neu organisieren, wo und wie Teams zusammenarbeiten und kreativ werden, müssen sie ihre Denkweise reformieren und eine Digital-First-Kultur schaffen, die die Erfahrung der Mitarbeiter in den Vordergrund stellt”, sagt Sanjay Poonen, Chief Operating Officer, Customer Operations, VMware. „Mit Blick auf genau diese neue Arbeitsweise haben wir VMware Anywhere Workspace entwickelt. Die Lösung wird eine wichtige Rolle dabei spielen, stärkere, fokussiertere und widerstandsfähigere Unternehmen zu schaffen."

VMware Anywhere Workspace

  • Verwalten der multimodalen, ortsunabhängigen User Experience, damit Mitarbeiter effizienter und produktiver arbeiten können. Die Lösung ermöglicht ihnen weniger Reibungsverluste und durchgängige Performance auf jedem Gerät, von jedem Standort aus und über jedes Netzwerk. Dadurch ist die IT-Abteilung zudem in der Lage, bessere Services zur Verfügung zu stellen.
  • Absicherung des verteilten Edge-Equipments mit umfassender und effektiverer Security, sodass jeder Anwender von jedem Gerät aus auf jede App zugreifen kann. Der Zero Trust-Ansatz von VMware kombiniert Netzwerksicherheit am Edge-Equipment mit Endpoint-Security und -Management.
  • Automatisierung des Arbeitsbereichs, damit die IT nicht nur einfacher, reaktionsschneller und effizienter, sondern auch moderner wird. So können sich Unternehmen anstatt auf die zu erledigenden Aufgaben auf die gewünschten Ergebnisse konzentrieren. Unterstützt wird dies durch intelligentes Management von Workflows, Compliance und Performance.

Anywhere Workspace Technologie

Verfügbarkeit

Wie die Zukunft der Arbeit für VMware-Kunden aussieht

Die Deutsche Telekom ist ein weltweit agierendes IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Florian Mösch, Senior Executive Program Manager, erklärt: „Ich erwarte keine dramatische Veränderung der gegenwärtigen ortsunabhängigen Arbeitssituation, sondern eher Anpassungen daran. Mitarbeiter werden wahrscheinlich nicht fünf Tage pro Woche ins Büro zurückkehren, sondern vielleicht einmal pro Woche oder alle zwei Wochen. Lösungen wie VMware Anywhere Workspace erleichtern es Unternehmen, die Entscheidungsfreiheit der Mitarbeiter zu unterstützen, gleichzeitig die Produktivität zu erhalten und Zusammenarbeit sowie Unternehmenskultur zu bewahren.“

OSRAM Continental mit Hauptsitz in München entwickelt Lichtsysteme für die Automobilbranche. Michael Schoeberl, CIO, sagte: „Die Pandemie hat uns dazu gezwungen, unsere Arbeitsweise zu überdenken, und viele der neu geschaffenen Praktiken werden wir in die Zukunft mitnehmen. Das Einstellen und das Onboarding sind zwei Bereiche, in denen ich keine Rückkehr zum alten Prozess sehe. Mit Anywhere Workspace verfügen wir über Tools, über die wir Bewerber virtuell kontaktieren, ihnen ein Angebot unterbreiten und ihnen Zugang zu den Apps und Ressourcen für das Onboarding zur Verfügung stellen - und das alles, ohne jemals einen Fuß in ein Büro zu setzen.“

Am 5. und 6. Mai können Sie mehr erfahren

Am 5. und 6. Mai veranstaltet VMware eine kostenlose Online-Veranstaltung - Leading Change: Build Trust with the Anywhere Workspace". Entscheidungsträger diskutieren darüber, wie Unternehmen die „neue Normalität“ annehmen und sich in sichere, ortsunabhängige Unternehmen verwandeln können:

  • Keynote zum Auftakt am 5. Mai um 10:00 Uhr
  • Business- und Technik-Tracks mit unterschiedlichen Referenten aus jeder Region
  • Mehr als ein Dutzend On-Demand-Sitzungen geben technologische Einblicke in VMware Workspace ONE und VMware Horizon, VMware SD-WAN und VMware SASE sowie VMware Carbon Black Cloud
  • Ein breites Spektrum an Referenten, darunter VMware-Executives und Fachexperten, Kunden und Community-Mitglieder. Die vollständige Liste der Referenten finden Sie hier.

Registrieren Sie sich noch heute unter: www.vmware.com/anywhere-workspace-event.

Weitere Informationen:

  • Lesen Sie einen Beitrag zu den Neuigkeiten von Sanjay Poonen im VMware Newsroom
  • Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag von Shawn Bass, CTO des VMware-Geschäftsbereichs End-User Computing, mehr über die Technologien, die VMware Anywhere Workspace ausmachen

Über VMware

VMware treibt mit seiner Unternehmenssoftware die digitale Infrastruktur der Welt voran. Die Lösungen des Unternehmens in den Bereichen Cloud, Mobility, Netzwerk und Security ermöglichen mehr als 500.000 Unternehmenskunden weltweit eine dynamische und effiziente digitale Grundlage für deren ge-schäftliche Erfolge. Unterstützt werden sie dabei von dem weltweiten VMware-Partnernetzwerk, beste-hend aus rund 75.000 Partnern. Das im kalifornischen Palo Alto ansässige Unternehmen setzt seit über 20 Jahren seine technologischen Innovationen sowohl für unternehmerische als auch soziale Belange ein. Die deutsche Geschäftsstelle von VMware befindet sich in München. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vmware.com/de.html.

Pressekontakt

Maisberger GmbH für VMware

Claudius-Keller-Straße 3c

81669 München

Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 71

E-Mail: vmware@maisberger.com