PressemitteilungenKategorieLesezeit: 1 Minuten

VMware Deutschland ausgezeichnet als „Arbeitgeber der Zukunft“

München, den 27. Oktober 2022 – VMware Deutschland wurde vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) als Arbeitgeber der Zukunft ausgezeichnet. Prämiert werden Unternehmen, die besonders innovativ, modern und digital sind.

Megatrends wie Digitalisierung, hybride Arbeitsformen und Nachhaltigkeit erfahren aktuell einen enormen Schub. Wer diese Themen als Herausforderungen nicht annimmt, hat als Unternehmer im „War of Talent“ keine Zukunft. Entscheidend ist das richtige Mindset, wenn es darum geht, Mitarbeiter mitzunehmen, sie zu befähigen und die richtigen Talente für die Zukunft zu gewinnen. 

„Das Siegel der DIND ist ein Erfolgsausweis für unsere Leistungen, die wir als modernes Unternehmen und verantwortungsvoller Arbeitgeber auf den Weg bringen. Es ist gleichzeitig auch Ausdruck unserer unternehmerischen Selbstverpflichtung zu mehr Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion“, so Thomas Herrguth, Country Leader VMware Deutschland.

VMware hat sich im Rahmen seiner Agenda 2030 30 unternehmensübergreifende Ziele gesetzt. Zusammen sind sie ein Aufruf, digitale Infrastrukturen zu dekarbonisieren, Chancengleichheit durch Technologie für dezentrales Arbeiten zu fördern und mit verbesserter Sicherheit und Transparenz Vertrauen zu gewinnen. Mehr dazu im aktuellen ESG Report.

Pressekontakt

Maisberger GmbH für VMware

Claudius-Keller-Straße 3c

81669 München

Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 29

E-Mail: vmware@maisberger.com