PressemitteilungenKategorieLesezeit: 3 Minuten

Equinix und VMware erweitern globales Cloud‑Service‑Angebot

VMware Cloud wird auf Equinix Metal® verfügbar sein für bessere Latenz, Performance, Sicherheit und Datenlokalität von Unternehmens-Workloads

Barcelona / München, den 08. November 2022 – Equinix, Inc., das weltweit führende Unternehmen für digitale Infrastrukturen, und VMware, haben heute auf der VMware Explore 2022 Europe eine erweiterte globale Zusammenarbeit zur Bereitstellung neuer digitaler Infrastrukturen und Multi-Cloud-Services angekündigt.

Gemeinsam stellten die Unternehmen VMware Cloud on Equinix Metal vor, einen neuen verteilten Cloud-Service, der eine leistungsfähigere, sicherere und kostengünstigere Cloud-Option zur Unterstützung von Unternehmensanwendungen bietet. Der Service kombiniert die von VMware verwaltete und unterstützte Cloud-Infrastruktur as a Service mit dem vernetzten, globalen Bare Metal as a Service-Angebot von Equinix. Dadurch werden die Cloud-Umgebungen der Kunden auf verteilte Standorte ausgedehnt, um geschäftskritische Leistungsanforderungen am Edge zu erfüllen und gleichzeitig die Integrität der Unternehmens-Workloads zu wahren.

"Bislang fehlte den Kunden eine Cloud-Option, die Sicherheit und Kontrolle vor Ort mit hoher Leistung, Datenlokalisierung und niedrigen Gesamtbetriebskosten kombiniert", so Dave McCarthy, Research Vice President, Cloud and Edge Infrastructure Services bei IDC. "Für geschäftskritische Anwendungen, die auf niedrige Latenzzeiten und eine leistungsstarke Netzwerkbandbreite angewiesen sind, war es bisher üblich, die Workloads on-Premise zu halten oder Echtzeitanforderungen wie Datenverarbeitung in Zweigstellen zu erfüllen. Mit ihren gemeinsamen Stärken sind Equinix und VMware gut positioniert und stellen einen verteilten Cloud-Service bereit, der die Anforderungen von Unternehmensanwendungen an Latenz, Leistung, Sicherheit und Datenlokalisierung erfüllt."

VMware Cloud on Equinix Metal eignet sich ideal für verteilte Cloud-Anwendungsfälle wie Smart Cities, Videoanalyse, Spieleentwicklung, Echtzeit-Finanzmarkthandel, POS im Einzelhandel und eine Vielzahl von Anwendungsfällen mit IoT und ML-Inferenz. Der Service umfasst einerseits VMware Cloud-Lösungen für eine konsistente Multi-Cloud-Infrastruktur und deren Betrieb.  Andererseits  ist Equinix Metal, ein automatisiertes Bare-Metal- und Interconnection-Angebot, das als Service über den International Business Exchange (IBX) von Equinix bereitgestellt wird, Teil des neuen Angebotes. VMware Cloud on Equinix Metal bietet über die Equinix Fabric® Interconnection einen privaten, latenzarmen Zugang zu privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen sowie zu Tausenden von IT- und Netzwerkanbietern. Diese integrierte, private Konnektivität ermöglicht Multi-Cloud-Flexibilität und Auswahlmöglichkeiten mit sofortiger Konnektivität zu allen öffentlichen Cloud-Diensten. Kunden können die VMware Cloud-Software as a Service und die Bare Metal as a Service-Kapazität von Equinix erwerben.

"Unternehmen, die ihre digitale Transformation durch die Einführung hybrider Multi-Cloud-Architekturen beschleunigen, benötigen konsistente Anwendungserfahrungen, die private und öffentliche Clouds umfassen und vom Netzwerkkern bis zum Edge reichen", sagt Zachary Smith, Global Head of Edge Infrastructure Services bei Equinix. "Wir freuen uns über die Partnerschaft mit VMware. So können wir eine dedizierte Cloud-Infrastrukturlösung auf Abruf bereitstellen, die weltweit einsetzbar ist. Kunden profitieren von sicheren Verbindungen zu ihren kritischen privaten oder On-Premise-Umgebungen und zu den Tausenden von Clouds, Netzwerken und anderen Teilnehmern des Ökosystems, die bei Equinix zusammenkommen."

"Unternehmen aller Branchen versuchen, ‚Cloud smart‘ zu werden, indem sie den Bedarf an Unternehmensanwendungen mit den besten Cloud-Umgebungen abgleichen. Dieser Ansatz ermöglicht es ihnen, von einer leistungsstarken und konsistenten Infrastruktur mit niedrigen TCO zu profitieren", sagt Robert Riemer, Multi Cloud Architect bei VMware. "VMware und Equinix sind einzigartig positioniert, um gemeinsam einen verteilten Cloud-Service zu entwickeln, der die VMware Cloud auf neue Standorte ausweitet. So entstehen Anwendungsauswahl und Flexibilität und die Cloud-Transformation für alle Unternehmen lässt sich beschleunigen."

Equinix und VMware: Cloud-Smart Innovation für Tausende von Kunden weltweit

Seit fast einem Jahrzehnt liefern Equinix und VMware Lösungen, die die Anforderungen von Unternehmen an eine schnelle, sichere und konsistente Multi-Cloud-Infrastruktur abdecken. Tausende von gemeinsamen Kunden beschleunigen ihre Transformation in die Unternehmens-Cloud, indem sie VMware-Workloads in Equinix-Rechenzentren auf der ganzen Welt ausführen. Equinix besitzt und betreibt ein Netzwerk von mehr als 240 Rechenzentren in 71 großen Ballungsräumen auf der ganzen Welt und dient als Transit-Hub, der sichere Netzwerkverbindungen zwischen privaten und öffentlichen Clouds ermöglicht. Dies hat Equinix zu einer idealen digitalen Infrastrukturgrundlage für Multi-Cloud-Unternehmen gemacht. VMware Cloud ist die branchenweit erste und einzige Multi-Cloud-Infrastruktur a as a Service (IaaS), die  nativ in mehr als 100 Regionen in den wichtigsten öffentlichen Clouds,in mehr als 4.000 Partner-Clouds, in privaten Rechenzentren und am Edge läuft.

Wenn Sie mehr über diesen neuen Service erfahren möchten, lesen Sie diesen Blog von Equinix und VMware.

Über Equinix

Equinix (Nasdaq: EQIX) ist das weltweit führende Unternehmen für digitale Infrastruktur. Digitale Marktführer nutzen die vertrauenswürdige Plattform von Equinix, um grundlegende Infrastrukturen in Software-Geschwindigkeit zusammenzubringen und zu vernetzen. Equinix ermöglicht es Unternehmen, auf die richtigen Orte, Partner und Möglichkeiten zuzugreifen, um flexibel zu skalieren, die Einführung digitaler Dienste zu beschleunigen, erstklassige Erfahrungen zu liefern und ihren Wert zu vervielfachen, und gleichzeitig ihre Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen.

Über VMware

VMware ist ein führender Anbieter von Multi-Cloud-Services für alle Applikationen und ermöglicht seinen Kunden digitale Innovation - ohne auf Unternehmenskontrolle verzichten zu müssen. Als vertrauenswürdige und erprobte Grundlage für die Beschleunigung von Innovation, bietet das VMware-Software-Portfolio Unternehmen die Flexibilität und Freiheit, die sie für eine erfolgreiche Gestaltung der Zukunft benötigen. VMware hat seinen Hauptsitz in Palo Alto, Kalifornien, und engagiert sich mit seiner 2030-Agenda für eine bessere Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vmware.com/de/company.html.

Pressekontakt

Maisberger GmbH für VMware

Claudius-Keller-Straße 3c

81669 München

Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 29

E-Mail: vmware@maisberger.com

VMware, Tanzu, Explore, vSphere, VMware Aria, vRealize und VMware Anywhere Workspace sind eingetragene Marken oder Marken von VMware, Inc. oder seinen Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

VMware übernimmt keine Garantie für die zukünftige Verfügbarkeit der in der Preview oder Beta angekündigten Services. Die Informationen in dieser Pressemitteilung dienen nur zu Informationszwecken und dürfen nicht in einen Vertrag aufgenommen werden. Dieser Artikel kann Hyperlinks zu Nicht-VMware-Websites enthalten, die von Dritten erstellt und gepflegt werden, die allein für den Inhalt dieser Websites verantwortlich sind.